JAKA Header Visual

BeoVielfalt Stadt Karlsruhe

BeoVielfalt hat das Ziel, junge Menschen –auf ihrem Weg zu einem unabhängigen und selbstverantwortlichen Erwachsensein und zu voller gesellschaftlicher Teilhabe zu unterstützen.

Angeboten wird ein stimmiges Gesamtkonzept, das die Ausbildungsreife der Schülerinnen und Schüler fördert und dabei auf vorhandene Ansätze der Kooperationspartner aufbaut, diese ergänzt und erweitert.

In professionell begleiteter Projektarbeit bietet BeoVielfalt allen Schüler*innen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit Betrieben und Einrichtungen Berufsfelder praktisch zu erkunden und hierbei Materialien und ihre Verarbeitung lebensnah kennenzulernen. Um die Weiterentwicklung sozialer und personaler Kompetenzen zu unterstützen, werden in Kooperation mit Karlsruher Schulen Trainings angeboten.

Die Angebote zur Unterstützung im Bewerbungsverfahren bieten durch Bewerbungswerkstätten, Vorstellungsgesprächstrainings und individuellen Hilfen beim Verfassen von Bewerbungsunterlagen Orientierung und Sicherheit.

Durch die inklusive Haltung und Herangehensweise in allen Maßnahmen unterstützt das Projekt durch Begegnungsprozesse den Abbau von Vorurteilen und Ausgrenzung und trägt maßgeblich zu einer vielfältigen, offenen Gesellschaft bei. Hierbei wird Inklusion als Prozess verstanden, der auch von kleinen Schritten mitgestaltet wird. BeoVielfalt versteht sich als Teil einer kontinuierlichen gesellschaftlichen Entwicklung hin zu inklusiven Systemen in der Bildungs- und Ausbildungslandschaft und setzt sich aktiv für mehr Bildungsgerechtigkeit ein.

Projektträger

Stadt Karlsruhe

Ansprechpartner

Gabi Matusik
Telefon: 0721/133- 5625
Email: g.matusik@stja.de